Willkommen auf der Homepage der

Albert-Einstein-Grund-und Realschule plus!


Schule geschlossen!


Durch Anordnung der Landesregierung ist ab Montag, den 16.03.2020 bis zum Ende der Osterferien am 17.04.2020 die Albert-Einstein-Grund- und Realschule plus Ludwigshafen aufgrund der Coronavirus-Pandemie geschlossen.

Wie Eltern ihren Kindern jetzt helfen können

Wie können Sie mit Ihrem Kind den "Hausunterricht" gestalten?

Tipps zum häuslichen Lernen und weitere nützliche Links finden Sie hier in verschiedenen Sprachen!

Unsere Schulsozialarbeiterinnen M. Müller und M. Kühne sind weiterhin über die bekannten Kontaktdaten (siehe Personal) zu erreichen.

Hilfsangebote und Telefonnummern für Kinder und Jugendliche in schwierigen Situationen

Download
Flyer Hilfsangebote SuS 06_04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.0 KB
Download
UBSKM_Infoblatt_Hilfsangebote_Isolations
Adobe Acrobat Dokument 722.9 KB

 

Wichtige Informationen werden wir auf unserer Website umgehend veröffentlichen. 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen ist der Zugang zur Schule für Schülerinnen und Schüler

sowie Eltern nur noch in begründeten Ausnahmefällen (z.B. Notbetreuung) nach vorheriger Anmeldung und Terminvereinbarung im Sekretariat möglich.


 

An alle Schülerinnen und Schüler:

 

Bitte schaut regelmäßig auf unserer Schulhomepage nach, ob es Neuigkeiten gibt, und leitet die Informationen an eure Mitschülerinnen und Mitschüler weiter.

Schulseelsorge an der AEGRS+ Ludwigshafen

 

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

die aktuelle Situation stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Wir machen uns Sorgen um uns, unsere Lieben und die Zukunft. Da Schulen, KITAs und soziale Einrichtungen weitgehend geschlossen bleiben, fallen viele Orte, an denen persönliche Ängste und Probleme aufgefangen werden konnten, weg.

Unsere Vertrauenslehrer Susanne Kaul (Standort Sternstraße) und Moritz Resch (Standort Leuschnerstraße) sind in dieser Lage weiterhin für alle Schüler*innen der AEGRS+ Ludwigshafen ansprechbar und bemühen sich, euch zu beraten, zu trösten oder einfach nur zuzuhören.

Schreibt einfach eine E-Mail an Susanne.Kaul@aes-lu.de oder Moritz.Resch@aes-lu.de .

 

Wir haben ein offenes Ohr für Euch!

Frau Kaul und Herr Resch


Unterrichtsmaterialien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

 

Sie erhalten eine Nachricht (SMS oder E-Mail) von der Klassenleitung Ihres Kindes. Darin werden Sie einen Link zu unserer Lernplattform mit Unterrichtsmaterialien für alle Klassen finden. Sollten Sie keine Nachricht erhalten haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrem Klassenleiter auf.

 

Vielen Dank für Ihre Kooperation und bleiben Sie alle gesund!

 


Notbetreuung

 

Sollten Sie zu der Personengruppe gehören, deren Kind ein Anrecht auf Betreuung in unserer Notgruppe hat, so kontaktieren Sie uns bitte unter den Tel.-Nr.

 

0621 - 504 424310 (Klasse 1-6) oder

0621 - 504 423720 (Klasse 7-10) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@aes-lu.de.

Download
Notbetreuung
Notbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 218.2 KB

Notbetreuung während der Osterferien

Teilen Sie uns bitte vor Beginn der Osterferien mit, ob Sie während der Osterferien (09.04.2020 und 14.04.-17.04.2020) Betreuungsbedarf für die Notbetreuung haben.

 

Kurzfristig erforderliche Notbetreuung während der Osterferien

 

Im Einzelfall kann unter

0621-504 4243 10 für Klasse 1-6 und unter

0621-504 4237 20 für Klasse 7-10

bis 12:00 Uhr des Vortages eine Nachmeldung für eine kurzfristig erforderliche Notbetreuung erfolgen.


Blockpraktikum Klasse 9a + 9b / Praxistag Klasse 8c + 8d

 

Schülerpraktika dürfen während der Zeit der Schulschließung nicht durchgeführt werden.


Logo! extra - Sondersendung zum Thema Corona und Schule - Fragen & Antworten


Wichtige Informationen bzgl. des Corona-Virus und zu empfohlenen Hygienemaßnahmen

Die ADD-RLP (Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion) hat eine Hotline geschaltet, an die Sie sich bei dringenden Fragen oder bzgl. einer individuellen Beratung wenden können. Zudem sind weiterhin die Telefone des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums für etwaige Anfragen besetzt.

 

Hotlines des Landes (Bitte nur in dringenden Fällen und bei akutem Beratungsbedarf nutzen!)

·         Telefonhotline des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums wochentags unter
      der Telefon-Nummer 0800-5758100

·         Telefonhotline der ADD unter der Telefon-Nummer 0261/20546-13300

Download
Hygienetipps
Hygienetipps_Infektionsschutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.2 KB

 

 

 

Mit der Einführung der Realschule plus sind die ehemalige Kopernikus-Realschule (Leuschnerstraße) und die ehemalige Grund- und Hauptschule Wilhelm-Leuschner (Sternstraße) im Schuljahr 2010/2011 eine neue gemeinsame Schule geworden, die auf zwei Schulgebäude (Sternstraße und Leuschnerstraße) verteilt ist. 

Um diesen Neubeginn auch nach außen zu signalisieren, bekommt die Schule nun endlich einen neuen Namen.

Ab dem Schuljahr 2019/2020 heißen wir:

 

 

  

 

Albert-Einstein-Grund-und Realschule plus 

 

 

Eine Schule, ein Kollegium, verteilt auf zwei Standorte, vereint zwei Schulformen mit zahlreichen Aktivitäten.

Weitere Impressionen finden Sie in unserem Blog!


Aktuelles aus unserem Schulleben

Albert Einstein Projektwoche

In unserer Albert-Einstein-Projektwoche konnten sich die Schülerinnen und Schüler in 28 angebotenen Projekten auf die verschiedensten Arten und Weisen mit Albert Einstein, dem Namensgeber unserer Schule, auseinandersetzen. Ihre tollen Ergebnisse präsentierten sie am Festakt zur Namensgebung und am Elternsprechabend. (Nielebock)

Fotos: Nielebock


Testen Sie Ihr Wissen über Albert Einstein und unsere Schule

in einem Quiz!


Standort Grundschule und Orientierungsstufe

Standort Sekundarstufe I