Schulfilm der Albert-Einstein-Grund-und Realschule plus

Projektleitung: Nicole Franklin

18 Schüler*innen nahmen im Rahmen der Projektwoche an dem Projekt "Filmen mit dem Smartphone" teil. Dabei stand der Namensgeber Albert Einstein im Mittelpunkt.
Zuerst erhielten die Schüler*innen Tipps und Tricks in Bezug auf das Filmen mit ihrem Smartphone. Danach beschäftigten sich die Schüler*innen mit dem Leben unseres Namensgebers. Dabei stellten sie sich die Frage, welche Verbindung es zwischen dem berühmten Albert Einstein und unserer Schule gibt.
Sie schrieben verschiedene Szenen, sorgten für Requisiten, schauspielerten, filmten mit ihrem Handy, suchten nach Filmmusik und mit Hilfe des Offenen Kanals in Ludwigshafen schnitten sie all das gesammelte Material und brachten Bild und Ton zusammen. Es entstand ein Kurzfilm, der die Erwartungen der Schüler*innen weit übertroffen hat und auf den sie mächtig stolz sind. (Franklin)

Hinter den Kulissen

Fotos: Franklin